Verein

Verein Festungsmuseum Heldsberg

Zweck des Festungsmuseums Heldsberg

1993 wurde der Verein «Festungsmuseum Heldsberg» gegründet mit dem Ziel, die Festung Heldsberg als Museum der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der Sitz des Vereins ist 9430 St. Margrethen / SG in der Schweiz.

Das Museum soll das öffentliche Interesse an der Geschichte und der Technik der Artilleriefestung Heldsberg als Bestandteil der Schweizerischen Grenzbefestigung im Kanton St. Gallen, insbesondere im Rheintal, fördern.

Der Verein zählt ca. 50 Aktivmitglieder, welche im Unterhalt, als Museumsführer, in der Administration sowie in der Heldsbergstube tätig sind. Alle Aktivmitglieder sind ehrenamtlich für den Verein tätig. Über 400 Passivmitglieder unterstützen den Verein mit einem jährlichen Mitgliederbeitrag.